Samstag, 29. Mai 2010

Colors of nature...

White is a blanket of fluffy snow, pure and cool
Black is cunning darkness, a deceiving fool
Green is a flourishing meadow, dancing in the wind
Yellow is a dazzling sun, beaming with warmth
Red is a garden of roses, standing so tall
Brown is bark on a tree, rough and protective
Blue is the creek, trickling through the mud
Grey is rolling fog, during a sunset
Orange is a romantic sunset, setting on the beach
Purple is a stripe in a rainbow, so close but far
The colors of nature, love them as they are today
For who knows what will happen to them tomorrow...

Jas

Kommentare:

  1. Hi Jasmin, schön geschrieben.

    Unterhalb des immer dunkler werdenden grauen trüben Himnels,
    wenn der klang des Regens meine Stimmung trübt und sein Ende nicht abzusehen ist,
    sind dahinter verborgen die Farben der blühenden Bäume und Gärten,
    die Farben und Formen der Häuser mit ihren facettenreichen braunfarbigen Dächern,
    die dunkelgrünen Wellen des Waldes in der Ferne hinter dem Nebel.
    Und wenn ich denke es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Vöglein her, setzt sich auf meinen Balkonstuhl, schaut mich an
    und zwitscherd mir munter zu

    *Ein Blick aus meinem Fenster*

    Grüße aus Esslingen und wünsche für eine farbenfrohe muntere glückliche Woche für Dich Jasmin
    Hugs Marco

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die Zeilen zum Blog Marco und hehe da könntest Du ja schon fast einen Gast Beitrag raus machen ;)

    Die Woche läuft schon sehr GUT, jedoch mit weniger Farbe...

    Schönen Start in den Abend!

    AntwortenLöschen