Sonntag, 29. Mai 2011

Be still!

Can you listen to me?
The small voice talking to you
I said listen
Be still
Do you hear it?
It's reason
Calling your name
Don't play the game
Just listen to me
Put an end to confusion
Be still
And close your eyes
Can you see me?
Just imagine
It's me reason
See me?
No more wrongs
Follow me
Hold my hands
Walk with me
Fears put aside
Why it's reason calling your name
No more shame
Talk to me
Can you feel me touching your hand?
Your hand is my hand
Touch me
Feel me from the inside
It's reason reaching out to you
Put an end to the blame
Oh it's reason
Feel me?
I said listen
Can you hear me?
Calling your name
See me
I said close your eyes
Can you see me?
Be still
Move as I move
United as a whole
Your part is my part
just be still...

Jas

Kommentare:

  1. Hm...führst du ein Selbstgespräch?

    Bin ganz still und lausche...:-)

    AntwortenLöschen
  2. Wohl die ersten Worte dieser Form..im Blog
    ..mußte sogar runterscrollen..
    nur das mit den Augen schließen und weiterlesen hatte mir anfangs kleine Probleme bereitet.. =) *gg

    AntwortenLöschen
  3. Jep, liebe Bea fast täglich führe ich Gespräche mit mir selbst. Aber zum Glück noch nicht in der Öffentlichkeit ;-)

    Für mich ist das Denken mit sich selbst reden/sprechen...

    Aber Psst!

    Augen schließen und weiter lesen geht bei Dir nicht Björn?

    Glaube Selbstgespräche hatte ich schon häufiger im Blog geführt und es lässt sich noch ausbauen.

    Not a bug but a future!

    AntwortenLöschen
  4. lächel...führe auch "Selbstgespräche" mit meiner bereits vor Jahren verstorbenen Omi und mit dem Sohn meiner Freundin. Wer will schon mit Bestimmtheit sagen können, dass es nur Einbildung ist und wir nicht fühlen können, was uns "geflüstert/gesagt" wird!?

    AntwortenLöschen