Samstag, 14. Mai 2011

Why Am I Sad...

Why am I sad, I need to know why,
it's not like I ever told a lie.
Why am I sad, sometimes I wonder,
it seems my life is filled with thunder.
What's in store, what is my fate,
I walk through a path that's narrow and straight.
Can it be I did something wrong,
will my true love ever come along?
My emotions always run high,
sometimes I want an easy reply.
Why am I sad, I am still young,
I am so glad I have one lung.
Why am I sad, will I ever know,
sometimes I wish I had enough dough.
Why am I sad, how long will my pain last,
maybe it's because my life is too fast.
Why am I sad, I just want to be happy,
It's time I do something so I don't feel crappy...


Jas

Kommentare:

  1. Sei nicht traurig. Wir halten ne Menge aus..auch wenns im Leben recht turbulent zugeht und wie du schon sagst, du hast gesunde Lungen und dir wird sicher nicht so schnell die Puste ausgehn.

    Also, so manches würde ich auch gerne nochmal in Slowmotion erleben! :-)

    Bis man der wahren Liebe begegnet, KANN es lange dauern...muss aber nicht sein. Du wirst es merken, wenns soweit ist. Früher war ich auch oft traurig. Dachte, soll das etwa schon alles gewesen sein - sieht die Liebe wirklich so aus und fühlt sich so an? Inzwischen weiß ich es besser...

    Du machst bestimmt nichts mit Absicht falsch. Du machst es so, wie du denkst, dass es zu dem Augenblick richtig ist/war. Wir denken oft, dass wir falsche Entscheidungen getroffen haben, wenn es nicht nach unseren Vorstellungen (gut) gelaufen ist. Hinterher darüber zu grübeln, ob eine andere Entscheidung besser gewesen wäre, ist völlig sinnlos und führt auch zu keinem (besseren) Ergebnis.

    PS: dough - Teig???? gibts noch ne andere Bedeutung für dieses Wort?

    AntwortenLöschen
  2. nicht traurig sein Jasmin http://www.youtube.com/watch?v=COkya7N3pB8&feature=related

    AntwortenLöschen
  3. Ganz tief in mir, fühle ich es auch. Immernoch.
    Du schreibst wunderschön... musste schlucken als ich es las...
    ... Traurig... bin auch ich. Ob einsam oder nicht.
    Warum? - darauf habe auch ich keine Antwort!

    Drück dich***

    AntwortenLöschen
  4. Finde auch das Fehler da sind, um Sie zu machen.. egal wie sich das anhört! Manches findest Du erst raus wenn man sich sein eigenes Urteil bildet und nicht auf andere hört ( sich von Ideen abbringen lassen).
    Finde ஜPrintஜInஜYourஜHeartஜ hat es aber auf den Punkt getroffen und ich denke wer viel erlebt hat im Leben, braucht auch lannnge um es zu verarbeiten... in dieser Zeit ist/kann man meist nicht glücklich (sein)-sonst würde man ja nicht drüber nachdenken""(Wir haben, glaube ich, da ziemlich wenig Einfluss drauf-von wann bis wann wir über eine Sache nachdenken-können es höchstens aufschieben) Doch meistens Klärt sich alles auf bzw. man kommt zu der Erkenntnis das alles so passieren musste damit wir sind wie wir sind!
    Das wichtigste in dieserZeit sind Freunde Jas !! -.-

    AntwortenLöschen
  5. Habe schon Kondition Bea, jedoch ist es nicht immer einfach mit dem Verlauf im Leben und hin und wieder bin ich etwas sauer auf Herr/Frau Schicksal.

    dough = wird auch gerne im Zusammenhang mit Möglichkeiten verwendet. Ich mache das zumindest. In den USA steht es aber eher für $, Schotter, Zaster, Asche.

    Danke für das Video Marco, wenn ich Dich nicht hätte ;)

    Ich glaube daran müssen wir arbeiten Milva, bin häufiger traurig als fröhlich das geht so eher nicht weiter lach ...

    Glaube aber das wir in Glücklichen Momenten auch nachdenken und uns sagen soll: So soll es sein, so kann es bleiben Björn. Jeder Mensch hat seine Geschichte und durch diese ist er so wie er/sie ist, jedoch bin ich kein Fan von verkomplizieren oder Schicksalsschläge im Päckchen durchs Leben zu tragen. Freunde können da oft nicht weiter helfen, aber im ganzen auffangen.

    AntwortenLöschen
  6. "Schicksal", Kismet, Vorbestimmung..schiebt sich in unser Leben, sofern wir es zulassen oder es uns überrascht - manchmal kann man dem aber auch den Rücken zuwenden und nen Tritt verpassen! ;-)
    Danke, für die Wortbeschreibung - wäre ich sonst vermutlich nie drauf gekommen!

    AntwortenLöschen